Jin

race_expanded_top_04_jin_hover
Das Wort „Jin“ bedeutet in der alten Sprache des östlichen Kontinents „Eisernes Bestreben“. Diese Eigenschaft definiert noch heute das Volk der Jin, dem nach wie vor die berühmtesten Personen der Welt entstammen.

Jin mögen vergleichsweise normal aussehen und sind kleiner als die Gon, aber unter dem unauffälligen Äußeren verbirgt sich eine unglaubliche Stärke und Hartnäckigkeit, die typisch ist für die Nachfahren der Schwarzen Schildkröte sind. Ihre Vielseitigkeit und der unbedingte Wille, niemals aufzugeben, hat den Jin einen Ruf beschert, den auf dem Schlachtfeld nur wenige auf die Probe zu stellen wagen.

Jin sind meist freundlich und zuvorkommend und haben ein starkes Gefühl für Richtig und Falsch. Sie bereisen häufig die Kontinente und helfen selbstlos den Bedürftigen, wo immer sie gebraucht werden.

Männlich

race_expanded_c_jin_m

Weiblich

race_expanded_c_jin_f

  • Versorgungslager der Schwarzen Ramme

    Infiltriert die Heimatbasis der Schwarzen Ramme und befreit den Östlichen Kontinent. Seit Generationen sind die Marodeure der Schwarzen Ramme ein Stachel im Fleisch des Irdischen […]

  • Sammeln und Handwerk

    Erfahrt mehr über die Sammel- und Handwerksgilden, denen ihr beitreten könnt. Nur mit Kriegern allein hält man eine Welt nicht am Laufen. Das Irdische Reich […]

  • Klasse der Woche: Klingentänzer

    Übersicht zum Klingentänzer Der Klingentänzer ist ein echter Hybrid unter den Kämpfern. Er kombiniert die Schadenswirkung und die Kampfhaltungen des Klingenmeisters mit dem Elementfokus und […]

  • Tägliche Quests

    Erfahrt mehr über diese wiederholbaren Aufgaben, für die ihr wertvolle Belohnungen erhaltet. Wer auszieht, die Welt zu retten, ist mit seiner Quest nie wirklich fertig. […]

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*